Susanne Boshammer


Foto: Susanne Boshammer

Prof. Dr. Susanne Boshammer arbeitet seit 2013 als Professorin für Praktische Philosophie an der Universität Osnabrück. Nach ihrer Promotion an der Universität Münster mit einer Arbeit zur moralischen Begründung der Rechte von Minderheiten lebte sie mehr als zehn Jahre in der Schweiz, wo sie als Oberassistentin an der Universität Zürich und Assistenzprofessorin an der Universität Bern tätig war. Ihre Arbeitsschwerpunkte betreffen grundlegende Fragen und aktuelle Themen der Moralphilosophie und angewandten Ethik. 2021 erschien ihr Buch „Die zweite Chance. Warum wir (nicht alles) verzeihen sollten“.

Förderer
Udo Keller Stiftung Forum Romanum
Förderer
Identity Foundation
Kooperationspartner
Bundeszentrale für politische Bildung
...
Weitere Partner und Förderer