Wir alle haben es erfahren: Ist die Welt aus den Fugen, so ist schnell auch die persönliche psychische Stabilität bedroht. Angsterkrankungen und Depressionen nehmen zu. Die Frage, wie wir angesichts der Vielfachkrisen und medialen Dauererregungen als Menschen nicht aus dem Takt geraten, erforscht der vielfach ausgezeichnete Psychiater Thomas Fuchs (Verteidigung des Menschen) an der Schnittstelle von Psychiatrie und Philosophie. Der Philosoph Jürgen Wiebicke zeigt in seinem jüngsten Buch Emotionale Gleichgewichtsstörung. Kleine Philosophie für verrückte Zeiten, wie sich gerade die Philosophie in Krisenzeiten bewährt. Er konstatiert: Es gibt ein Mittel gegen die Angst – das Denken. Und er beweist, dass uns die philosophischen Klassiker auch heute noch etwas zu sagen haben. Ein Gespräch über das, was uns zu Menschen macht, und mögliche Wege zur persönlichen Stabilisierung.
Mod.: Stefanie Junker

Mitwirkende

Jürgen Wiebicke © Bettina Fürst Fastré
Jürgen Wiebicke

Jürgen Wiebicke lebt als freier Journalist in Köln und moderiert w… Der Text wurde für die Übersicht gekürzt. Folgen Sie dem Mehr-Link um den ganzen Text zu lesen.

Mehr Über Jürgen Wiebicke

Stefanie Junker © Alfred Jansen
Stefanie Junker

Stefanie Junker ist als Hörfunkmoderatorin für die „Sonntags-Matinee“ des S… Der Text wurde für die Übersicht gekürzt. Folgen Sie dem Mehr-Link um den ganzen Text zu lesen.

Mehr Über Stefanie Junker

Thomas Fuchs © Privat
Thomas Fuchs

Thomas Fuchs ist Psychiater und Philosoph. Er lehrt als… Der Text wurde für die Übersicht gekürzt. Folgen Sie dem Mehr-Link um den ganzen Text zu lesen.

Mehr Über Thomas Fuchs

Bücher

Emotionale Gleichgewichtsstörung

Emotionale Gleichgewichtsstörung

Jürgen Wiebicke
Kiepenheuer & Witsch

3462005405

Mehr

Verteidigung des Menschen

Verteidigung des Menschen

Thomas Fuchs
Suhrkamp

3518299115

Mehr

Veranstaltungsdaten

  • Datum:

    Dienstag
    11. Juni 2024
    18:00 Uhr

  • VVK Vorverkaufspreis zzgl. Gebühren 22 € | 18 € erm.

    AK Preis an der Abendkasse 28 € | 24 € erm.

  • Kulturkirche Köln

    Siebachstraße 85
    Köln-Nippes

    Google Maps

  • Inklusion

    • Rollstuhlgerechter Zugang + WC Verfügbar
    • Assistenzhunde willkommen Verfügbar
Förderer
Udo Keller Stiftung Forum Romanum
Förderer
Identity Foundation
Gefördert durch
Bundeszentrale für politische Bildung
...
Weitere Partner und Förderer