Mitwirkende

Wolfram Eilenberger


Foto: Wolfram Eilenberger

Dr. Wolfram Eilenberger, geboren 1972 in Freiburg im Breisgau, ist Philosoph und Schriftsteller. Er war langjähriger Chefredakteur des Philosophie Magazins und gehört zum Moderatorenteam der "Sternstunde Philosophie" im SRF und Mitglied der Programmleitung des Philosophie-Festivals phil.cologne. Er ist Autor zahlreicher Bücher, zuletzt des Bestsellers "Zeit der Zauberer - Das große Jahrzehnt der Philosophie 1919-1929“ (2018). Das Buch wurde in mehr als 20 Sprachen übersetzt und wurde mit dem Bayerischen Buchpreis ausgezeichnet. Eilenberger lehrte an der University of Toronto (Kanada), der Indiana University (USA) und an der Berliner Universität der Künste. Seit Herbst 2019 bis Herbst 2020 ist er auf Einladung der Brost-Stiftung Stadtschreiber Ruhrgebiet und residiert in Mülheim an der Ruhr. Ab September 2019 auch an der ETH Zürich. Im September 2020 erscheint sein neues Buch: Feuer der Freiheit. Die Rettung der Philosophie in finsteren Zeiten 1933-1943

Programm