Startseite

phil.cologne - 7. bis 14. Juni 2017

News

Besucherrekord

12.000 Besucher kamen zur 5. phil.cologne. Das ist ein neuer Besucherrekord für das Internationale Philosophiefestival. Im Mittelpunkt standen dieses Mal Fragen nach dem Menschsein, unserer Zukunft, danach, wie wir leben wollen und wer wir sind.

Zu den Höhepunkten zählten u.a. die Veranstaltung „Wo stehen wir?“ mit Daniel Cohn-Bendit, Alfred Grosser und Patrizia Nanz, die Veranstaltung „Quo vadis Europa“ mit Claus Leggewie, Ulrike Guérot und Karl Lamers sowie der Vortrag von Richard David Precht über die Folgen der Digitalisierung.

Die 6. phil.cologne findet vom 4. – 10. Juni 2018 statt.