Gunter Gebauer: Können wir noch Geselligkeit?


Dies ist ein Programmpunkt des WDR 5-Radiotags, die Veranstaltung dauert daher nur 60 Minuten.


„Teamgeist", „Fair Play“, „You‘ll never walk alone”. Gerade Mannschaftssport gilt als Schule des Lebens; Vereine und Sportveranstaltungen jeglicher Größe sind Orte des Zusammenkommens und des geselligen Austauschs über den Sport hinaus. In den vergangenen zwei Jahren war vieles, was zuvor selbstverständlich war, nicht mehr möglich. Was wurde da versäumt? Wie wichtig ist das gemeinsame Sportausüben und das gemeinsame Erleben im Stadion oder im Konzertsaal für die Herzens- und Menschenbildung? Lassen sich die Defizite wieder aufholen? Oder haben wir dauerhaft Entscheidendes verlernt? Darüber spricht der Philosoph Gunter Gebauer (zuletzt mit Horst Bredekamp: „Die Wirklichkeit findet statt. Über notwendige Präsenz in Kunst und Sport"). Moderation: Ralph Erdenberger


Mitwirkende


Ralph Erdenberger

Ralph Erdenberger, 1970 in Marl in Westfalen geboren, moderiert auf…

Mehr


Gunter Gebauer

Gunter Gebauer, geboren 1944, ist Philosoph, Anthropologe und…

Mehr

  • Samstag 11 Juni

    Samstag
    11. Juni 2022
    17:00 Uhr

  • VVK Vorverkaufspreis zzgl. Gebühren 10 € | 7 € erm. (zzgl. Gebühren)

    AK Preis an der Abendkasse 12 € | 9 € erm.

  • WDR Funkhaus
    Kleiner Sendesaal

    Wallrafplatz 5
    50667 Köln

    Google Maps

  • Barrierefreiheit

    • Rollstuhlgerechter Zugang Verfügbar

Bundeszentrale für politische Bildung WDR5
Förderer
Udo Keller Stiftung Forum Romanum
Förderer
Identity Foundation
Kooperationspartner
Bundeszentrale für politische Bildung
...
Weitere Partner und Förderer