Wie wir in einer digitalen Welt die Kontrolle behalten. Mit Gerd Gigerenzer


Fest steht: Die digitale Welt gewinnt zunehmend an Bedeutung. Doch wie groß ist die Chance, beim Online-Dating den Partner oder die Partnerin fürs Leben zu treffen? Was genau zeichnen die smarten Geräte bei uns zu Hause auf? Gehört dem autonomen Fahren die Zukunft? Überhaupt: Wo sind Algorithmen besser als der Mensch, wo aber nicht?

Der international renommierte und vielfach ausgezeichnete Psychologe und Risikoforscher Gerd Gigerenzer beschreibt in Klick. Wie wir in einer digitalen Welt die Kontrolle behalten und die richtigen Entscheidungen treffen anhand vieler konkreter Beispiele, wie wir lernen können, auch im digitalen Zeitalter digital mündig zu bleiben. Er zeigt uns, wie wir Chancen und Risiken von Algorithmen und Künstlicher Intelligenz für unser Leben richtig einschätzen und uns vor den Verlockungen sozialer Medien schützen können, kurz: wie wir digitale Intelligenz erwerben.
Mod.: Christian Schiffer


Mitwirkende


Gerd Gigerenzer

Gerd Gigerenzer ist ein weltweit renommierter Psychologe, Direktor…

Mehr


Christian Schiffer

Christian Schiffer, geboren 1979, arbeitet als Autor und Redakteur…

Mehr


Bücher


Klick

Klick

Gerd Gigerenzer


Übersetzt von Hainer Kober


C. Bertelsmann Verlag


Gebundene Ausgabe kaufen
eBook kaufen

  • Diese Veranstaltung ist als On-Demand Video verfügbar.

    Zur Stream Seite

  • Montag 6 September

    Montag
    06. September 2021
    18:00 Uhr

  • VVK Vorverkaufspreis zzgl. Gebühren 16 € / erm. 12 €

    AK Preis an der Abendkasse 21 € / erm. 17 €

    Stream Preis Stream 9 €

  • Balloni-Hallen

    Ehrenfeldgürtel 88-94
    50823 Köln

    Google Maps

  • Barrierefreiheit

    • Rollstuhlgerechter Zugang Verfügbar

Identity Foundation
Förderer
Udo Keller Stiftung Forum Romanum
Förderer
Identity Foundation
Kooperationspartner
Bundeszentrale für politische Bildung
...
Weitere Partner und Förderer