Heimat – und wie wir sie finden. Asal Dardan trifft Wilhelm Schmid


Was ist Heimat? Wer bestimmt, was Heimat ist, und wo kann Heimat überhaupt möglich sein? Diesen Fragen nähern sich Asal Dardan und Wilhelm Schmid auf ganz unterschiedliche Art und Weise.

In Betrachtungen einer Barbarin begibt sich Asal Dardan auf die Suche nach einer Überbrückung des ewigen Gegensatzes von „wir“ und den „anderen“. „Sprachlich brillant und stilistisch elegant“ (SZ) schlägt die Autorin Bögen von der ganz persönlichen Erfahrung zum gesellschaftlich-politisch Brisanten und zeigt auf, dass Zusammenleben bedeutet, Differenz anzunehmen.

Der Philosoph Wilhelm Schmid, der sich einer Philosophie der Lebenskunst widmet, untersucht in Heimat finden – Vom Leben in einer ungewissen Welt die Vielfalt des Begriffs „Heimat“ und fordert eine Erweiterung des Begriffs: Heimat ist mehr als nur ein Ort, und es gibt zahlreiche Möglichkeiten, Heimat zu finden.
Mod.: Barbara Bleisch


Mitwirkende


Barbara Bleisch

Barbara Bleisch, geboren 1973, hat in Zürich, Basel und Tübingen P…

Mehr


Asal Dardan

Asal Dardan, geboren 1978 in Teheran, wuchs nach der Flucht ihrer…

Mehr


Wilhelm Schmid

Wilhelm Schmid, geboren 1953, lebt als freier Philosoph in Berlin und…

Mehr


Bücher


Betrachtungen einer Barbarin

Betrachtungen einer Barbarin

Asal Dardan


Hoffmann und Campe Verlag


Gebundene Ausgabe kaufen
eBook kaufen


Heimat finden. Vom Leben in einer ungewissen Welt

Heimat finden. Vom Leben in einer ungewissen Welt

Wilhelm Schmid


Suhrkamp Verlag


Gebundene Ausgabe kaufen
eBook kaufen

  • Sonntag 5 September

    Sonntag
    05. September 2021
    19:00 Uhr

  • VVK Vorverkaufspreis zzgl. Gebühren 18 € / erm. 14 €

    AK Preis an der Abendkasse 23 € / erm. 19 €

  • Stadthalle Köln-Mülheim

    Jan-Wellem-Straße 2
    51065 Köln

    Google Maps

  • Barrierefreiheit

    • Rollstuhlgerechter Zugang Verfügbar

Förderer
Udo Keller Stiftung Forum Romanum
Förderer
Identity Foundation
Kooperationspartner
Bundeszentrale für politische Bildung
...
Weitere Partner und Förderer