Was weiß mein Körper? - mit Giulia Enders und Gernot Böhme

VA07

phil.cologne 2019

Was weiß mein Körper? - mit Giulia Enders und Gernot Böhme


Nie zuvor in der Geschichte wussten wir so viel über den Körper wie heute. Seine Werte werden gemessen, seine Funktionen analysiert, um ihn fit zu halten und zu optimieren.

Doch weit entfernt davon, nur Gegenstand von Forschung zu sein, ist in unserem Körper selbst ein tiefes Wissen abgespeichert. Friedrich Nietzsche sprach gar von einer „großen Vernunft“ des Leibes. Denn: Arme, Beine, Darm, Zwerchfell: Jedes Organ, jeder Teil unseres Körpers trägt eine ganz eigene Geschichte in sich. Eine tiefe Eigensinnigkeit. Und ganz konkrete Bedürfnisse, die mit gesellschaftlichen Anforderungen kollidieren. Ob uns der Leib, richtig gedeutet, ein Stück weit freier machen könnte?

Eine Spurensuche mit der Weltbestsellerautorin Giulia Enders („Darm mit Charme“) und dem Philosophen Gernot Böhme („Leib: Die Natur, die wir selbst sind“).

Mod.: Svenja Flaßpöhler

  • Dienstag 4 Juni

    Dienstag
    04. Juni 2019
    21:00 Uhr

  •  Tickets kaufen

    VVK Vorverkaufspreis zzgl. Gebühren 18 €

    AK Preis an der Abendkasse 25 e€

  • WDR Funkhaus
    Klaus-von-Bismarck-Saal

    Wallrafplatz 5
    50667 Köln

    Google Maps

  • Barrierefreiheit

    • Gebärdendolmetschung Verfügbar
    • Induktionsschleife Verfügbar
    • Rollstuhlgerechter Zugang Verfügbar

Mitwirkende

Gernot Böhme

Gernot Böhme, geboren 1937, ist Professor em. für Philosophie an der T…

Mehr


Giulia Enders

Giulia Enders, geboren 1990, arbeitet als Ärztin für G…

Mehr


Svenja Flaßpöhler

Dr. Svenja Flaßpöhler ist Chefredakteurin des „Philosophie Mag…

Mehr