Die Illusion der Gewissheit. Über Geist und Körper

VA12

phil.cologne 2018

Die Illusion der Gewissheit. Über Geist und Körper


Englisch Deutsch

Die Frage, wie Körper und Geist, Gehirn und Psyche sich zueinander verhalten, gilt als eines der zentralen philosophischen Probleme. Ist der Körper nur das Gefängnis der Seele? Oder umgekehrt die Seele nur die verschachtelte Projektion eines Gehirns, das sich selbst zu verstehen sucht?

Auf diese Frage hat die Schriftstellerin, Essayistin, Kunstkritikerin und Philosophin Siri Hustvedt mit ihrem hochgelobten Essay „Die Illusion der Gewissheit“ ihre eigene Antwort gefunden. Eine Antwort, die uns ein besseres Verständnis von uns selbst liefert. Denn wer versteht, wie der Körper denkt oder der Verstand sich mit Gefühlen verbindet, ist weitaus besser in der Lage, eine Reihe von Annahmen über das Zusammenspiel von Körper, Geist, Denken und Gehirn, Psyche und Evolution, Bewusstsein und Künstlicher Intelligenz als das zu entlarven, was sie sind: Illusionen.

Mod.: Gert Scobel

Übersetzung: Sarah King

  • Donnerstag 7 Juni

    Donnerstag
    07. Juni 2018
    18:00 Uhr

  •   Tickets kaufen

    VVK Vorverkaufspreis zzgl. Gebühren 18€ / erm. 14€

    AK Preis an der Abendkasse 25€ / erm. 21 €

  • WDR Funkhaus
    Klaus-von-Bismarck-Saal

    Wallrafplatz 5
    50667 Köln

    Google Maps

Mitwirkende

Gert Scobel

Gert Scobel, 1959 geboren, studierte Philosophie und Theologie in…

Mehr


Siri Hustvedt

Dr. Siri Hustvedt, geboren 1955 in Northfield, Minnesota, ist eine…

Mehr


Bücher

Die Illusion der Gewissheit

Die Illusion der Gewissheit

Siri Hustvedt

978-3-498-03038-4

Mehr