Was hat der Kopf mit dem Körper zu tun? Mit Marco Wehr


ab 10. Klasse


Mehr als 2000 Jahre lang hatten die Philosoph:innen ein ziemlich gespaltenes Verhältnis zu ihrem Körper. Im Allgemeinen erschien er ihnen mit seinen Bedürfnissen und Begierden ziemlich lästig. Ein „echter Denker“ wollte reiner Geist sein.

Doch seit ein paar Jahren wandelt sich das Bild. Ohne unseren Körper scheint unser Gehirn gar nicht richtig zu funktionieren. Und ist das Gehirn nicht letztlich auch Teil des Körpers? Auf einmal beginnt man das alte philosophische Leib-Seele-Problem neu zu erforschen und versucht zu klären, warum das Zusammenspiel von Kopf und Körper so wichtig ist. Selbst in den Computerwissenschaften gibt es eine Revolution. Führende Pioniere wie der Roboterspezialist Rolf Pfeifer kommen sogar zu der Einsicht, dass Maschinenintelligenz auch einen Maschinenkörper braucht.

Der Physiker, Philosoph und Tänzer Marco Wehr spricht über Kopf und Körper mit den Schüler:innen.


Mitwirkende


Marco Wehr

Dr. Marco Wehr ist Physiker, Philosoph und international…

Mehr

  • Montag 6 September

    Montag
    06. September 2021
    10:00 Uhr

  • VVK Vorverkaufspreis zzgl. Gebühren 5 € (Endpreis Kinder + Erw.)

  • Balloni-Hallen

    Ehrenfeldgürtel 88-94
    50823 Köln

    Google Maps

  • Barrierefreiheit

    • Rollstuhlgerechter Zugang Verfügbar

BpB
Förderer
Udo Keller Stiftung Forum Romanum
Förderer
Identity Foundation
Kooperationspartner
Bundeszentrale für politische Bildung
...
Weitere Partner und Förderer