Herzlich willkommen in der Komplexität! Mit Isabelle Guntermann und Sascha Mühlenberg

VA43

KLASSE DENKEN 2019

Herzlich willkommen in der Komplexität! Mit Isabelle Guntermann und Sascha Mühlenberg


10. und 11. Klasse

Beschleicht dich auch manchmal dieses Gefühl, dass du nicht mehr durchblickst, dich nicht mehr auskennst, die Welt immer undurchsichtiger wird, während du dich selbst immer transparenter machst? Kurz: Dass du für dein kompliziertes Leben eigentlich viel zu einfach gestrickt bist? Dann herzlich willkommen in der Komplexität!

Dass alles immer komplexer wird, ist mittlerweile schon eine triviale Aussage. Die von uns selbst erzeugte Komplexität überfordert uns. Wir häufen so viele Dinge um uns herum an, dass wir den Blick für das Wesentliche verlieren. Wir müssen so viele Aufgaben gleichzeitig bewältigen, dass wir nicht mehr wissen, wo wir anfangen sollen. Und wir führen endlose Listen mit Passwörtern, die uns Zugang zu einer Informationsflut verschaffen, welche wir nicht mehr durchdenken und gewichten können. Warum ist es heute so kompliziert, einfach zu leben? Und wie gehe ich mit unserer komplexen Welt um?

  • Donnerstag 6 Juni

    Donnerstag
    06. Juni 2019
    11:30 Uhr

  • Ausgebucht

    VVK Vorverkaufspreis zzgl. Gebühren 5 € (Endpreis)

  • COMEDIA Theater
    Grüner Saal

    Vondelstraße 4-8
    50677 Köln

    Google Maps

  • Barrierefreiheit

    • Rollstuhlgerechter Zugang Verfügbar

Mitwirkende

Isabelle Guntermann

Isabelle Guntermann ist promovierte Literatur- und…

Mehr


Sascha Mühlenberg

Sascha Mühlenberg, geboren 1975, ist seit 2004 Lehrer für P…

Mehr