Montag, 03. Juni 2019

3. und 4. Klasse

Die Menschen sind verschieden: Es gibt Männer, Frauen und Intersexuelle, Kinder, Jugendliche und Erwachsene, es gibt Menschen, die viel haben, und welche, die sehr wenig besitzen. Es gibt Menschen mit Behinderung und solche ohne. Es gibt Gesunde und Starke, Kranke und Schwache. Wie sollen wir mit diesen Unterschieden umgehen? Sollten wir immer alle Menschen gleich behandeln? Wäre das gerecht? Die F…

Mehr

  • Mo. 03. Juni 2019
  • 09:30 Uhr
  • COMEDIA Theater, Grüner Saal
  • Ausgebucht
  • Barrierefreiheit
    • Rollstuhlgerechter Zugang

3. und 4. Klasse

Die Menschen sind verschieden: Es gibt Männer, Frauen und Intersexuelle, Kinder, Jugendliche und Erwachsene, es gibt Menschen, die viel haben, und welche, die sehr wenig besitzen. Es gibt Menschen mit Behinderung und solche ohne. Es gibt Gesunde und Starke, Kranke und Schwache. Wie sollen wir mit diesen Unterschieden umgehen? Sollten wir immer alle Menschen gleich behandeln? Wäre das gerecht? D…

Mehr

  • Mo. 03. Juni 2019
  • 11:30 Uhr
  • COMEDIA Theater, Grüner Saal
  • Ausgebucht
  • Barrierefreiheit
    • Rollstuhlgerechter Zugang

Dienstag, 04. Juni 2019

5. und 6. Klasse

Wir leben mit Tieren zusammen: Wir halten sie als Haustiere, die oft unsere Freunde sind. Wir gehen in den Zoo und schauen sie dort an. Wir leben und leiden mit diesen fühlenden Wesen. Und wir nutzen Tiere ihr Leben lang: in der Landwirtschaft für unsere Ernährung und in der Forschung, um Fortschritte in der Medizin für den Menschen möglich zu machen. Ist es legitim, dass Menschen Tiere nutz…

Mehr

  • Di. 04. Juni 2019
  • 09:30 Uhr
  • COMEDIA Theater, Grüner Saal
  • Verfügbar
  • Barrierefreiheit
    • Rollstuhlgerechter Zugang

7. und 8. Klasse

Wir leben mit Tieren zusammen: Wir halten sie als Haustiere, die oft unsere Freunde sind. Wir gehen in den Zoo und schauen sie dort an. Wir leben und leiden mit diesen fühlenden Wesen. Und wir nutzen Tiere ihr Leben lang: in der Landwirtschaft für unsere Ernährung und in der Forschung, um Fortschritte in der Medizin für den Menschen möglich zu machen. Ist es legitim, dass Menschen Tiere nutz…

Mehr

  • Di. 04. Juni 2019
  • 11:30 Uhr
  • COMEDIA Theater, Grüner Saal
  • Verfügbar
  • Barrierefreiheit
    • Rollstuhlgerechter Zugang

ab 9. Klasse

Oft wird gesagt, unsere Gesellschaft sei gespalten, Polarisierung nehme zu. Tatsächlich hat sich ja auch die Tonlage verschärft, der Ausdruck „Hate Speech“ hat Konjunktur. Bei bestimmten Themen kochen schnell die Emotionen hoch, es wächst der Unwille, eine andere Meinung als die eigene auch nur zu ertragen. Aber in der Demokratie geht es nicht darum, immer Konsens herzustellen, der Dissens muss organi…

Mehr

  • Di. 04. Juni 2019
  • 10:00 Uhr
  • Lutherkirche
  • Barrierefreiheit

ab 9. Klasse

Oft wird gesagt, unsere Gesellschaft sei gespalten, Polarisierung nehme zu. Tatsächlich hat sich ja auch die Tonlage verschärft, der Ausdruck „Hate Speech“ hat Konjunktur. Bei bestimmten Themen kochen schnell die Emotionen hoch, es wächst der Unwille, eine andere Meinung als die eigene auch nur zu ertragen. Aber in der Demokratie geht es nicht darum, immer Konsens herzustellen, der Dissens muss organi…

Mehr

  • Di. 04. Juni 2019
  • 12:00 Uhr
  • Lutherkirche
  • Verfügbar
  • Barrierefreiheit

ab 9. Klasse

Wer faul ist, „chillt“ gerne. Bei Erziehungsberechtigten steht dieses vermeintlich nutzlose Rumhängen in keinem guten Ruf. Wer faul ist, legt, wie es in einer gängigen Definition heißt, einen „Mangel an erwartbarer Aktivität“ an den Tag. Philosoph_innen, die viel Zeit zum Nachdenken benötigen, sehen das oft entspannter und fragen zurück: Was genau ist hier eigentlich mit „Aktivität“ gemeint? Ist nicht Nachdenken a…

Mehr

  • Di. 04. Juni 2019
  • 10:00 Uhr
  • COMEDIA Theater, Roter Saal
  • Verfügbar
  • Barrierefreiheit
    • Induktionsschleife
    • Rollstuhlgerechter Zugang

ab 9. Klasse

Niemand will unglücklich sein. Alle Menschen würden – vor die Wahl gestellt – das glückliche Leben vorziehen. Und doch steht dieser Befund, der seit der Antike den Ausgangspunkt der philosophischen Ethik bildet, in einem auffallenden Missverhältnis zu der Tatsache, dass Menschen oft erst wissen, was ihr Glück wäre, sobald sie Unglück erfahren. Scheitern, Niederlagen, Verlassenwerden, Einsamkeit…

Mehr

  • Di. 04. Juni 2019
  • 12:00 Uhr
  • COMEDIA Theater, Roter Saal
  • Verfügbar
  • Barrierefreiheit
    • Induktionsschleife
    • Rollstuhlgerechter Zugang

Mittwoch, 05. Juni 2019

5. und 6. Klasse

Wie bewege ich mich auf der Suche nach Nachrichten im Netz? Wie kann ich wahre von erfundenen Meldungen unterscheiden? Und was ist eigentlich der Unterschied zwischen Nachricht und Meinung? Auch viele Heranwachsende informieren sich über Dinge, die sie bewegen, vor allem im Internet. Doch die Nachrichtenlage im Netz ist unübersichtlich, Falschmeldungen und seriöse Nachrichten stehen oft sc…

Mehr

  • Mi. 05. Juni 2019
  • 09:30 Uhr
  • COMEDIA Theater, Grüner Saal
  • Verfügbar
  • Barrierefreiheit
    • Rollstuhlgerechter Zugang

ab 9. Klasse

Wie bewege ich mich auf der Suche nach Nachrichten im Netz? Wie kann ich wahre von erfundenen Meldungen unterscheiden? Und was ist eigentlich der Unterschied zwischen Nachricht und Meinung? Auch viele Heranwachsende informieren sich über Dinge, die sie bewegen, vor allem im Internet. Doch die Nachrichtenlage im Netz ist unübersichtlich, Falschmeldungen und seriöse Nachrichten stehen oft sc…

Mehr

  • Mi. 05. Juni 2019
  • 11:30 Uhr
  • COMEDIA Theater, Grüner Saal
  • Verfügbar
  • Barrierefreiheit
    • Rollstuhlgerechter Zugang

ab 9. Klasse

Im Jahr 2018 haben ungefähr 2000 Menschen mehr als eine Milliarde US-Dollar besessen; der reichste Mensch sogar 112 Milliarden US-Dollar. Das sind 112.000-mal eine Million US-Dollar. Damit kann man mehr als 300 Jahre lang jeden einzelnen Tag eine Million US-Dollar ausgeben. Ist es Neid, wenn man denkt, dass mit diesem Superreichtum etwas nicht stimmt? Sind die vielen Menschen, die über z…

Mehr

  • Mi. 05. Juni 2019
  • 10:00 Uhr
  • COMEDIA Theater, Roter Saal
  • Verfügbar
  • Barrierefreiheit
    • Induktionsschleife
    • Rollstuhlgerechter Zugang

ab 9. Klasse

Wir trainieren unseren Body und optimieren unsere Selfies. Wir verfallen schönen Körpern, schönen Kleidern und schöner Kunst. Das Schöne ist wie eine Droge für uns Menschen. Warum eigentlich? Liegt Schönheit wirklich nur „im Auge des Betrachters“? Und hängt das Schöne vielleicht mit dem Guten zusammen? Der Tänzer und Philosoph Marco Wehr gibt Einblick in die wichtigsten philosophischen Theorien der Schönheit…

Mehr

  • Mi. 05. Juni 2019
  • 12:00 Uhr
  • Lutherkirche
  • Verfügbar
  • Barrierefreiheit

ab 9. Klasse

Wie steht es um die Demokratie in Deutschland? Nicht so gut, könnte man meinen. Teile der Bevölkerung radikalisieren sich zunehmend und behaupten, für „das ganze Volk“ zu sprechen. Die gewählten Politiker_innen scheinen dieser Entwicklung recht hilflos gegenüberzustehen und nur mit unausgegorenen Konzepten reagieren zu können. Doch ist es überhaupt richtig, von der großen Politik zu erwarten, dass sie al…

Mehr

  • Mi. 05. Juni 2019
  • 12:00 Uhr
  • COMEDIA Theater, Roter Saal
  • Verfügbar
  • Barrierefreiheit
    • Induktionsschleife
    • Rollstuhlgerechter Zugang

Donnerstag, 06. Juni 2019

ab 9. Klasse

Alles nur Spaß, sagen die jugendlichen Fans. Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit, sagen Eltern, Lehrer_innen und Sozialarbeiter_innen. Und die Rapper berufen sich auf die Freiheit der Kunst. Der harte Gangsta- und Battle-Rap dominiert nicht nur die Pop-Charts, sondern auch die Debatten im Feuilleton und der Ethikräte des Landes. Spätestens seit dem Echo-Eklat im Sommer 2018 sind sich die me…

Mehr

  • Do. 06. Juni 2019
  • 10:00 Uhr
  • Lutherkirche
  • Ausgebucht
  • Barrierefreiheit

ab 9. Klasse

Alles nur Spaß, sagen die jugendlichen Fans. Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit, sagen Eltern, Lehrer_innen und Sozialarbeiter_innen. Und die Rapper berufen sich auf die Freiheit der Kunst. Der harte Gangsta- und Battle-Rap dominiert nicht nur die Pop-Charts, sondern auch die Debatten im Feuilleton und der Ethikräte des Landes. Spätestens seit dem Echo-Eklat im Sommer 2018 sind sich die me…

Mehr

  • Do. 06. Juni 2019
  • 12:00 Uhr
  • Lutherkirche
  • Verfügbar
  • Barrierefreiheit

ab 9. Klasse

Den antiken Griech_innen galt das Orakel von Delphi als Mittelpunkt der Welt. An dessen Pforte stand die berühmte Inschrift „Erkenne dich selbst!“. Und so, wie sich das Rad um die Achse dreht, so kreiste die westliche Philosophie über 2500 Jahre lang um diese zentrale Aussage, wobei sie diese doch immer wieder verschieden deutete. „Erkenne dich selbst!“ wurde als Aufforderung verstanden, Bescheide…

Mehr

  • Do. 06. Juni 2019
  • 10:00 Uhr
  • COMEDIA Theater, Roter Saal
  • Verfügbar
  • Barrierefreiheit
    • Induktionsschleife
    • Rollstuhlgerechter Zugang

10. und 11. Klasse

Beschleicht dich auch manchmal dieses Gefühl, dass du nicht mehr durchblickst, dich nicht mehr auskennst, die Welt immer undurchsichtiger wird, während du dich selbst immer transparenter machst? Kurz: Dass du für dein kompliziertes Leben eigentlich viel zu einfach gestrickt bist? Dann herzlich willkommen in der Komplexität! Dass alles immer komplexer wird, ist mittlerweile schon eine triviale Aus…

Mehr

  • Do. 06. Juni 2019
  • 11:30 Uhr
  • COMEDIA Theater, Grüner Saal
  • Verfügbar
  • Barrierefreiheit
    • Rollstuhlgerechter Zugang

ab 9. Klasse

In Deutschland sitzen derzeit mehr als 60.000 Menschen im Gefängnis. Sie haben gegen die Gesetze verstoßen und anderen Menschen oder der Allgemeinheit schweren Schaden zugefügt. Dass sie dafür büßen müssen, finden die meisten gut so. Strafe muss sein! Aber warum eigentlich? Manche Philosoph_innen meinen, dass die Strafe dazu dient, das Unrecht zu vergelten. Andere sind stattdessen davon überz…

Mehr

  • Do. 06. Juni 2019
  • 12:00 Uhr
  • COMEDIA Theater, Roter Saal
  • Verfügbar
  • Barrierefreiheit
    • Induktionsschleife
    • Rollstuhlgerechter Zugang

Freitag, 07. Juni 2019

11. und 12. Klasse

Schade, dass wir Menschen nicht mit Lichtgeschwindigkeit reisen können. Sonst wären wir in einer Sekunde auf dem Mond, in acht Minuten bei der Sonne, aber erst in 30.000 Jahren im Zentrum unserer Milchstraße. Die letzte Zahl verdeutlicht, wie winzig der Ausschnitt ist, den wir von der Erde aus beobachten können. Wenn das Universum ganz anders wäre, als wir heute zu wissen meinen, bekämen wir das gar n…

Mehr

  • Fr. 07. Juni 2019
  • 09:30 Uhr
  • COMEDIA Theater, Grüner Saal
  • Verfügbar
  • Barrierefreiheit
    • Rollstuhlgerechter Zugang

ab 9. Klasse

Alexander Gerst ist einer von bislang elf Deutschen, die in den Weltraum geflogen sind. Das verdankt er auch einer Eigenschaft, die aus seiner Sicht jeden Astronauten und jede Astronautin auszeichnet: „Wir sind alle ziemlich ehrgeizig.“ Ehrgeiz ist eine Charaktereigenschaft, die Menschen nicht nur im Beruf und im Sport zu Höchstleistungen antreibt. Auch in der Schule kann ein gesundes Maß an Ehrge…

Mehr

  • Fr. 07. Juni 2019
  • 10:00 Uhr
  • COMEDIA Theater, Roter Saal
  • Verfügbar
  • Barrierefreiheit
    • Induktionsschleife
    • Rollstuhlgerechter Zugang

Anmeldung