Mittwoch, 07. Juni 2017

5. - 7. Klasse

Armut wird in Deutschland sichtbar, wenn Menschen im Müll nach Essen oder anderem Verwertbarem suchen. Ein reiches Land voller armer Menschen – wie geht das? Was macht Menschen arm? Ist es ungerecht, dass einige mehr haben? Eines scheint klar: Um Armut abzuschaffen, müsste der Reichtum anders verteilt werden. Aber wäre das nicht auch ungerecht? Oder ist Armut am Ende einfach Pech, an dem sich nich…

Mehr

  • Mi. 07. Juni 2017
  • 09:30 Uhr
  • COMEDIA Theater, Grüner Saal
  • Ausverkauft
  • Barrierefreiheit
    • Rollstuhlgerechter Zugang

3. + 4. Klasse

Gewöhnlich erzählen sich Menschen Geschichten, indem sie sprechen. Aber können wir uns auch Geschichten erzählen, indem wir auf Gegenstände nur mit dem Finger zeigen? Was passiert, wenn ein Sprachrucksack mit allerlei Gegenständen ausgeschüttet wird und mit den Gegenständen eine Zeige-Geschichte erzählt wird. Könnten alle diese Geschichte gleich gut verstehen? Wörter sind vermutlich mehr als Namen für…

Mehr

  • Mi. 07. Juni 2017
  • 11:30 Uhr
  • COMEDIA Theater, Grüner Saal
  • Tickets verfügbar
  • Barrierefreiheit
    • Rollstuhlgerechter Zugang

Donnerstag, 08. Juni 2017

ab 10. Klasse

„Ich liebe Dich.“ Die vielleicht wichtigsten Worte im Leben. Aber was meinen wir mit dem Satz eigentlich, den manche ständig sagen und andere fast nie? Was unterscheidet die Liebe vom Verliebtsein oder von der Freundschaft? Kann ich mehrere Personen gleichzeitig lieben? Und: Macht Liebe blind oder sehend? In der Veranstaltung versucht Yves Bossart den wichtigsten philosophischen Fragen rund um die …

Mehr

  • Do. 08. Juni 2017
  • 09:30 Uhr
  • COMEDIA Theater
  • Tickets verfügbar
  • Barrierefreiheit
    • Rollstuhlgerechter Zugang

ab 10. Klasse

Komasaufen, Kaufrausch, Eventhunger – wir bekommen einfach nicht genug. Manche betrinken sich bis zur Bewusstlosigkeit, andere shoppen jede Menge Sachen, die sie überhaupt nicht brauchen. Gieriges Verhalten deuten viele als Ausdruck unseres Zeitgeistes. Was aber ist verkehrt daran, gierig zu sein? Liegt das „Mehrhabenwollen“ in der Natur des Menschen und ist es gar Bedingung für sein Überleben? Ist Gier…

Mehr

  • Do. 08. Juni 2017
  • 10:00 Uhr
  • COMEDIA Theater
  • Tickets verfügbar
  • Barrierefreiheit
    • Rollstuhlgerechter Zugang

8. + 9. Klasse

Der Glaube verleiht vielen Menschen einen Sinn im Leben. Doch ist das schon ein guter Grund, an Gott zu glauben? Warum glauben Menschen? Lässt sich Gott beweisen oder widerlegen? Können wir den Anfang der Welt ohne Gott erklären? Und: Wie kann ein allmächtiger Gott so viel Leid auf der Welt zulassen? Diesen Fragen geht Yves Bossart im Gespräch mit den Schülerinnen und Schülern nach und erörte…

Mehr

  • Do. 08. Juni 2017
  • 11:30 Uhr
  • COMEDIA Theater
  • Ausverkauft
  • Barrierefreiheit
    • Rollstuhlgerechter Zugang

ab 10. Klasse

Ob der Mensch gut oder böse ist, darüber wird unter Philosophen schon lange gestritten. Anscheinend sind wir zu allem fähig. Allerdings häufen sich die Taten, die so monströs sind, dass keine Erklärung befriedigen kann. Das sogenannte Böse lähmt und fasziniert zugleich. Was unterscheidet schlechte von bösen Taten? Kommt es auf die Motive des Täters an? Ist der Mensch überhaupt fähig, willentlich…

Mehr

  • Do. 08. Juni 2017
  • 12:00 Uhr
  • COMEDIA Theater
  • Tickets verfügbar
  • Barrierefreiheit
    • Rollstuhlgerechter Zugang

Freitag, 09. Juni 2017

ab 10. Klasse

Ein Mann springt aus 7700 Metern Höhe – in 90 Sekunden freiem Fall. Ein anderer taucht 185 Meter tief – ohne Atemgerät. Viele reizt das lebensgefährliche Spiel mit dem Risiko. Ist es moralisch vertretbar, das Leben mutwillig aufs Spiel zu setzen? Woher kommt überhaupt der Spaß am Risiko? Bergsteiger Reinhold Messner berichtet, dass er nach gefährlichen Situationen ein Gefühl der Wiedergeburt hatte. Ste…

Mehr

  • Fr. 09. Juni 2017
  • 09:30 Uhr
  • COMEDIA Theater
  • Tickets verfügbar
  • Barrierefreiheit
    • Rollstuhlgerechter Zugang

ab 10. Klasse

Die Waren, die wir kaufen, sind oft Kultobjekte. Sie sind mit einem Image versehen und wir kaufen sie deshalb, weil wir meinen, dass sie zu uns passen. Die Ökonomisierung von allem, etwa der Kultur, ist also nur eine Seite der Medaille. Die andere ist die Kulturalisierung der Ökonomie. Und so wie Waren mittels Branding zu Dingen mit Charaktereigenschaften werden, so werden Personen, indem sie s…

Mehr

  • Fr. 09. Juni 2017
  • 10:00 Uhr
  • COMEDIA Theater
  • Tickets verfügbar
  • Barrierefreiheit
    • Rollstuhlgerechter Zugang

8. + 9. Klasse

Unser Smartphone ist Werkzeug, Spielzeug, Gedächtnis. Wir können nur sehr schwer darauf verzichten. Wie viel Kontrolle haben wir eigentlich noch? Was geschieht, wenn Smartphones noch schlauer werden und zum Beispiel eigenständig Termine für uns machen? Bereits heute lassen sich Linsen herstellen, die das Auge mit digitalen Anzeigen überlagern. Die Frage, was uns von unserem Smartphone unte…

Mehr

  • Fr. 09. Juni 2017
  • 11:30 Uhr
  • COMEDIA Theater
  • Tickets verfügbar
  • Barrierefreiheit
    • Rollstuhlgerechter Zugang

ab 10. Klasse

„Anti-Aging“ soll künftig nicht nur auf Kosmetik-Döschen stehen. Wenn es nach den Biologen geht, wird es irgendwann möglich sein, die menschliche Lebensspanne erheblich auszuweiten. Es kursieren sogar Fantasien von biologischer Unsterblichkeit. Damit würde ein alter Menschheitstraum Realität. Wäre ein deutlich längeres Leben ein Gewinn? Ist der Tod ein Übel, das bekämpft werden muss? Oder bekommt das …

Mehr

  • Fr. 09. Juni 2017
  • 12:00 Uhr
  • COMEDIA Theater
  • Tickets verfügbar
  • Barrierefreiheit
    • Rollstuhlgerechter Zugang

Montag, 12. Juni 2017

ab 10. Klasse

Es ist reiner Zufall, auf welchem Flecken der Erde man geboren wird. Wenn wir im Ausland gefragt werden, woher wir kommen, nennen wir als erstes unsere Nationalität. Anscheinend ist das wichtig für unsere Identität. Haben wir unserem Land gegenüber besondere Verpflichtungen? Muss man sich politisch einmischen? Kommt es auf jeden Einzelnen an, um die Demokratie zu bewahren? Oder hat jeder das Rec…

Mehr

  • Mo. 12. Juni 2017
  • 09:30 Uhr
  • COMEDIA Theater
  • Tickets verfügbar
  • Barrierefreiheit
    • Rollstuhlgerechter Zugang

ab 10. Klasse

Blut ist dicker als Wasser. Das ist häufig die Begründung dafür, warum es in der Familie besondere Pflichten gibt. Wir glauben, dass Menschen ihren Angehörigen gegenüber ein besonderes Maß an Hilfsbereitschaft, Großzügigkeit und Toleranz aufbringen sollen. Anscheinend gibt es die Erwartung, dass sich Familienmitglieder untereinander etwas schulden. Häufig mehr, als gegenüber Freunden erforderl…

Mehr

  • Mo. 12. Juni 2017
  • 10:00 Uhr
  • COMEDIA Theater
  • Tickets verfügbar
  • Barrierefreiheit
    • Rollstuhlgerechter Zugang

ab 10. Klasse

Adele, die eigene Oma, Martin Luther – die Frage nach persönlichen Vorbildern wird höchst subjektiv beantwortet. Jede Antwort verrät etwas über die eigenen Werte. Viele zögern allerdings, überhaupt ein Vorbild zu nennen, weil das Wort fast nach Heldenverehrung klingt. In der individualisierten Gesellschaft scheint jeder seine moralischen Grundüberzeugungen aus sich selber schöpfen zu müssen. Ist die Ze…

Mehr

  • Mo. 12. Juni 2017
  • 11:30 Uhr
  • COMEDIA Theater
  • Tickets verfügbar
  • Barrierefreiheit
    • Rollstuhlgerechter Zugang

ab 10. Klasse

Warum bin ich hier? Welchen Sinn hat mein Leben? Wofür will ich mich einsetzen? Wovon will ich mich abgrenzen? Bereits Immanuel Kant hat gezeigt, dass all diese Fragen eigentlich auf eine einzige Superfrage hinauslaufen: Wer bin ich? Darüber möchten Nils Köbel und Patrick Breitenbach mit den Schülerinnen und Schülern ins Gespräch kommen. Was ist ihnen wichtig? Was fehlt vielleicht? Welche Möglic…

Mehr

  • Mo. 12. Juni 2017
  • 12:00 Uhr
  • COMEDIA Theater
  • Ausverkauft
  • Barrierefreiheit

Dienstag, 13. Juni 2017

2. + 3. Klasse

Treffen sich zwei Meinungen – und was passiert? Selbst da, wo wir uns ganz sicher sind, kann es sein, dass jemand anders denkt und Argumente aufeinanderprallen. Das ist nicht immer angenehm – aber ist es trotzdem wichtig? Wann lohnt es sich, für die eigene Überzeugung einzutreten und wie kann das aussehen? Und wäre die Welt nicht viel schöner ohne Streit? Wie kann man unterschiedlicher Meinung sein un…

Mehr

  • Di. 13. Juni 2017
  • 09:30 Uhr
  • Severinstorburg
  • Tickets verfügbar
  • Barrierefreiheit

ab 10. Klasse

Im vergangenen Jahr ist der erste Unfall eines selbstfahrenden Autos mit tödlichem Ausgang bekannt geworden. Das Fahrzeug wird sich aber nicht vor einem Richter rechtfertigen müssen. Maschinen werden künftig immer häufiger autonome Entscheidungen treffen: Kampfdrohnen suchen sich ihre Ziele, Computer-Algorithmen lösen einen Börsencrash aus. Können Menschen Verantwortung an Maschinen abtreten? Kann m…

Mehr

  • Di. 13. Juni 2017
  • 09:30 Uhr
  • COMEDIA Theater, Roter Saal
  • Tickets verfügbar
  • Barrierefreiheit
    • Rollstuhlgerechter Zugang

2. + 3. Klasse

Treffen sich zwei Meinungen – und was passiert? Selbst da, wo wir uns ganz sicher sind, kann es sein, dass jemand anders denkt und Argumente aufeinanderprallen. Das ist nicht immer angenehm – aber ist es trotzdem wichtig? Wann lohnt es sich, für die eigene Überzeugung einzutreten und wie kann das aussehen? Und wäre die Welt nicht viel schöner ohne Streit? Wie kann man unterschiedlicher Meinung sein un…

Mehr

  • Di. 13. Juni 2017
  • 11:30 Uhr
  • Severinstorburg
  • Ausverkauft
  • Barrierefreiheit

ab 10. Klasse

Was unterscheidet den Menschen eigentlich vom Tier? Mal wurden die Sprache, mal die Politik, mal der Gebrauch von Werkzeugen als Begründungen dafür herangezogen, dass der Mensch dem Tier überlegen sei. Doch inzwischen werden solche Grenzziehungen scharf kritisiert. Technikphilosophin Janina Loh stellt sich diesen Problemen und fragt: Ist der Mensch also doch ein Tier? Was passiert in der Zu…

Mehr

  • Di. 13. Juni 2017
  • 11:30 Uhr
  • COMEDIA Theater, Roter Saal
  • Tickets verfügbar
  • Barrierefreiheit
    • Rollstuhlgerechter Zugang

Anmeldung

Anmeldung für KLASSE DENKEN

Wenn Sie an einer Veranstaltung mit Ihrer Klasse teilnehmen möchten, dann melden Sie sich über das Formular an.

Anmeldungsformular

Mitwirkende A-Z