Mitwirkende

Wolfgang Reinhard


Foto: Wolfgang Reinhard

Wolfgang Reinhard, geboren 1937, ist einer der renommiertesten Neuzeithistoriker, er ist Prof. em. und hatte u.a. die Professur für Neuere Geschichte an der Universität Freiburg inne (1990-2002). Er ist Mitglied der Accademia di San Carlo Milano und der Heidelberger Akademie der Wissenschaften sowie Corresponding Fellow der British Academy. 2003/04 war er Jean-Monnet-Fellow am European University Institute Florenz für eine Prosopographie der Römischen Kurie 1605-1621. 2001 erhielt Reinhard den Historikerpreis (Preis des Historischen Kollegs). 2005-2010 war er Fellow für Geschichte am Max-Weber-Kolleg Erfurt, seither assoziierter Fellow. 2012 wurde ihm die Promotion h.c. der Universität Konstanz verliehen. Er ist Verfasser von 25 Büchern und 219 unselbständigen Veröffentlichungen sowie zahlreichen Rezensionen, Herausgeber oder Mitherausgeber von 27 Büchern.

Programm