Mitwirkende

Wolfgang M. Meyer


Foto: Wolfgang M. Meyer

Wolfgang M. Meyer, 1960 in Hannover geboren, studierte evangelische Theologie in Göttingen und später Geschichte, Germanistik, Philosophie in Köln. Seit 1987 ist er Autor und Reporter für Associated Press und ARD-Anstalten, hauptsächlich jedoch für den WDR und DLF. Er war 15 Jahre lang Polizeireporter, außerdem Autor für Zeitzeichen, Diesseits von Eden, Reportagen und Hörstücke. Er moderierte weiterhin Sendungen wie Morgenecho, Westblick, Diesseits von Eden und Stadtgespräche zum Thema NRW. Meyer ist Referent für die Schule für Medien Macromedia (Köln) und die ifp München. Seit 200 ist er Referent für die Ausbildungsredaktion des WDR.

Programm