Über Stephan Grünewald



Stephan Grünewald, geboren 1960, ist Diplom Psychologe und Mitbegründer des rheingold-Institut. Dort führt er mit seinen Kollegen jedes Jahr mehr als 5000 Tiefeninterviews zu aktuellen Fragen aus Markt, Medien und Gesellschaft durch. Außerdem ist er ausgebildeter Therapeut in analytischer Intensivbehandlung. Er hat seit 1990 zahlreiche Fachbeiträge und Studien zu den Themen Markenführung, Werbewirkung, Lebensalltag, Jugend und Kultur in Printmedien, aber auch in TV- und Hörfunkbeiträgen veröffentlicht. Zu den Schwerpunkten seiner Arbeit zählt die Trend- und Gesellschaftsforschung. 2006 erschien sein erstes Buch „Deutschland auf der Couch“, zuletzt „Wie tickt Deutschland?“(2019).

Foto: Stephan Grünewald

Veranstaltungen unter Mitwirkung von Stephan Grünewald



Förderer
Udo Keller Stiftung Forum Romanum
Förderer
Identity Foundation
Kooperationspartner
Bundeszentrale für politische Bildung
...
Weitere Partner und Förderer