Mitwirkende

Millay Hyatt


Foto: Millay Hyatt

Millay Hyatt, 1973 in Dallas/Texas, USA geboren, studierte Philosophie, Politikwissenschaften und Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft in Ohio, Los Angeles, Paris und Berlin. 2006 promovierte sie mit einer Dissertation über das Utopische und Utopiekritische bei Hegel und Deleuze an der University of Southern California. Ihre Essays und Erzählungen sind in diversen Medien erschienen, u.a. im Deutschlandfunk, im SWR und im Freitag. 2012 erschien ihr Buch „Ungestillte Sehnsucht. Wenn der Kinderwunsch uns umtreibt“. Für das Jahr 2020 erhielt sie ein Arbeitsstipendium vom Berliner Senat im Bereich Literatur. Sie lebt als freie Autorin und Übersetzerin in Berlin.

Programm