Über Georg Bertram


Georg W. Bertram, geb. 1967. Seit 2007 Professor für Philosophie (Theoretische Philosophie mit Schwerpunkten in Ästhetik und Sprachphilosophie) an der Freien Universität Berlin. Seit 2021 Sprecher des DFG-Graduiertenkollegs „Normativität, Kritik, Wandel“. Seit 2019 Dekan des Fachbereichs Philosophie und Geisteswissenschaften der FU Berlin. 1997 Promotion in Philosophie an der Justus-Liebig-Universität Gießen. 2004 Habilitation in Philosophie an der Universität Hildesheim. 1996-2002 wissenschaftlicher Mitarbeiter und Lehrbeauftragter am Zentrum für Philosophie und Grundlagen der Wissenschaft der Justus-Liebig-Universität Gießen. 2002-2007 Juniorprofessor für Philosophie an der Universität Hildesheim. 2004 Research Scholar am Department of Philosophy der University of Pittsburgh (bei Prof. John McDowell). Gastprofessuren an der Universität Wien (2006), an der Università degli Studi di Torino (2015 und 2021), an der Università degli Studi Roma Tre (2015) und an der Libera Università di Lingue e Comunicazione IULM Milano (2017).

Foto: Georg Bertram

Veranstaltungen unter Mitwirkung von Georg Bertram



Förderer
Udo Keller Stiftung Forum Romanum
Förderer
Identity Foundation
Kooperationspartner
Bundeszentrale für politische Bildung
...
Weitere Partner und Förderer